Datenschutzerklärung

1. Umfang und Anwendbarkeit

Gasthof – Pension Rieder, Familie Kirchner mit Sitz in 6200 Jenbach (Tirol), Österreich (Fischl 3a), ATU 58033446, im Folgenden "der Websitebetreiber“ genannt, besitzt und betreibt diese Website.

Diese Datenschutzrichtlinie legt fest, dass alle Informationen, die Sie dem Websitebetreiber bei der Nutzung dieser Website zur Verfügung stellen, vom Websitebetreiber zur Optimierung der Website und deren Angebote verwendet werden dürfen. Diese Datenschutzrichtlinie gilt in Verbindung mit den Nutzungsbedingungen der Website.


Der Websitebetreiber behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Es gilt nur die aktuelle Datenschutzerklärung.


2. Datenverarbeitung

Wenn Sie diese Website besuchen, kann es sein, dass der Websitebetreiber persönliche Daten von Ihnen sammelt, wenn Sie bei der Buchung, den Anfragen dazu aufgefordert werden, diese Daten bekanntzugeben (direkt. Der Websitebetreiber wird diese Daten allerdings nur für die in den vorliegenden Datenschutzbestimmungen dargelegten  Nutzungszwecke verwenden und verpflichtet sich zur Geheimhaltung und Schutz der auf diese Weise gesammelten personenbezogenen Daten. Die vorliegende Datenschutzerklärung beschreibt die Zwecke der Datenverarbeitung in Hinblick auf diese Website, die Zusammenarbeit mit Drittanbietern, die Verwendung von Cookies, und wie Sie Ihre Rechte hinsichtlich Ihrer persönlichen Daten wahren können.

Der Websitebetreiber sammelt, speichert, verarbeitet und verwertet Informationen über Kunden und Besucher seiner Website für die Ausübung seiner Geschäftstätigkeit, um Sie über jene Pakete/Produkte/Rabatte/Pauschalen und Dienstleistungen zu informieren, diese entsprechend anzubieten und um Webstatistiken zu erstellen. Die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen werden dazu verwendet, Sie mit Ihrer vorliegenden Zustimmung gegebenenfalls zu kontaktieren, z.B. um Sie über Änderungen hinsichtlich der Funktion dieser Website zu benachrichtigen oder Ihnen Dienste/Dienstleistungen anzubieten, die für Sie nützlich sein könnten.

Welche Daten erhoben werden und wie diese aufgezeichnet werden, erklärt der Websitebetreiber im Folgenden.


3. Speicherung

Die von der Website erhobenen Daten werden bei dem Server in Landeck gespeichert. Dabei werden die Daten für die Dauer von 5 Jahren dort verwahrt. Sicherheitsspeicherungen werden 2 mal pro Woche vorgenommen.

3.1 Datenspeicherunghrend der Nutzung der Website durch Sie sammelt der Websitebetreiber bestimmte Daten von Ihnen und verwendet diese für verschiedene Zwecke. Die Art der gesammelten Daten und deren Verwendung durch den Websitebetreiber hängt von den jeweiligen Daten ab. Diese Datenschutzerklärung unterscheidet folgende Datenkategorien:

  • Anonyme Daten
  • Logdaten
  • Persönliche Daten

Genauere Informationen, welche Daten gespeichert werden, finden sie unter der Datenerhebung.

3.2 Wo kann ich über mich gespeicherte Daten einsehen?

3.2.1 Daten der Website

Gemäß der neuen DSGVO (=Datenschutzgrundverordnung) sind Sie dazu berechtigt, eine Auskunft über die von Ihnen gesammelten Daten zu erhalten, eine Berichtigung zu erwirken, eine Löschung zu verlangen, Widerspruch einzulegen und das Recht auf eingeschränkte Verarbeitung einfordern. Ihre Anliegen nehmen wir dabei sehr ernst. Falls sie eines der oben genannten Rechte einfordern möchten, melden Sie sich unter:

office@gasthof-rieder.at

+43 (0)5244 62446

3.2.2 Einsicht der aufgezeichneten Daten durch Drittanbieter

Webedition

committee@webedition.org

+49 30 57705317-9


4. Datenschutz

Der Websitebetreiber ergreift Vorsichtsmaßnahmen, einschließlich verwaltungstechnischer, elektronischer und physischer Verfahren, um Ihre persönlichen Daten vor Verlust, Diebstahl und Missbrauch sowie vor unbefugtem Zugriff, Weitergabe, Änderung und Zerstörung zu schützen.

Die Webseite verwendet zur Verschlüsselung SSL (Secure Sockets Layer). Dadurch wird die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Angaben über das Internet gewährleistet.

Auch Sie selbst können helfen und durch entsprechende Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten im Internet beitragen. Ändern Sie häufig Ihr Kennwort. Verwenden Sie dabei eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen und achten Sie darauf, stets einen sicheren Web-Browser zu verwenden und aktualisieren Sie ihn laufend.

Der Websitebetreiber hat Schutzmaßnahmen ergriffen, um zu gewährleisten, dass Ihre persönlichen Daten für die beabsichtigten Verwendungszwecke stets richtig, vollständig und auf dem neuesten Stand sind. Selbstverständlich haben Sie jederzeit das Recht, auf die von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten zuzugreifen und diese zu ändern. Sie können uns dabei helfen, dafür zu sorgen, dass Ihre Kontaktinformationen und Voreinstellungen richtig, vollständig und auf dem neuesten Stand sind. Sie können auch eine Kopie Ihrer persönlichen Daten anfordern, indem Sie über die weiter unten genannte E-Mail-Adresse Kontakt mit uns aufnehmen.

 


5. Beschreibung und Erhebung der Datenkategorien

5.1 Anonyme Daten

Die anonymen Daten werden verwendet, um anonym die Nutzung der Website und nur für anonyme statistische Zwecke zu analysieren. Anonyme Daten, die vom Websitebetreiber gesammelt werden, umfassen Folgendes ("anonyme Daten"):
</p>

  • der Browsertyp und die Version
  • allgemeine Informationen zum Betriebssystem
  • das aktuelle Datum und die Uhrzeit


5.2 Logdaten

Logdaten werden ausschließlich für den Betrieb der Website verwendet. Die Verwendung von Logdaten als anonyme Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie bleibt jedoch vorbehalten. Bei jedem Zugriff auf die Website werden die Daten zu diesem Zugriff in Logdaten gespeichert. Die Logdaten umfassen insbesondere:

  • Site, über die der User in die Website eingestiegen ist
  • Umstiege zu anderen Sites der Website
  • Anzahl der angesehenen Sites und Verweildauer
  • Anzahl der abgefragten Daten
  • Status des Zugriffs (z. B. Datei übertragen, Datei nicht gefunden usw.)
  • IP-Adressdaten, Standort, hinterlegte Sprache


5.3 Persönliche Daten

Der Websitebetreiber verwendet die personenbezogenen Daten für folgende Zwecke: </p>

  • um mit dem Benutzer in Verbindung zu treten, aufgrund vorliegender Zustimmung des Benutzers.
  • Anpassung der Website und ihrer Produkte gemäß den Interessen und Vorlieben des Nutzers (einschließlich der Auswahl von Anzeigen auf und außerhalb der Website).
  • allgemeine Verbesserung der Produkte und Dienstleistungen des Websitebetreibers.
  • um die valide Ausführung von Diensten der Drittanbieter zu gewährleisten.

Der Websitebetreiber sammelt Ihre personenbezogene Daten, d. H. Informationen, die es dem Websitebetreiber ermöglichen, Sie zu identifizieren. Die Sammlung Ihrer personenbezogener Daten erfolgt freiwillig an den Websitebetreiber, indem Daten in den jeweiligen Formularen auf der Website eingegeben und abgesendet werden. Persönliche Datensuche umfasst insbesondere:

  • Vorname
  • Nachname
  • Anschrift
  • Land
  • Sprache
  • E-Mail
  • Telefon-Nr.

Der Websitebetreiber beabsichtigt lediglich, die personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie zu verwenden. Der Websitebetreiber behält sich jedoch das Recht vor, die personenbezogenen Daten für andere Zwecke zu verwenden, sofern diese Nutzung für andere Zwecke gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist.

Wenn Sie nicht möchten, dass die persönlichen Daten vom Websitebetreiber  verwendet werden, können Sie den Websitebetreiber jederzeit benachrichtigen, und er wird die Verwendung der persönlichen Daten für solche Zwecke einstellen.


6. Inhalt und Leistungen anderer Anbieter

Die Übermittlung bzw. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund zentraler Funktionalitäten. So werden Ihre persönlichen Daten bei den unten genannten Tools von dieser Internetseite aus auf dem Server eines externen Dienstleisters gespeichert. Dies erfolgt unter Wahrung aller datenschutz- und datensicherheitsrelevanten Aspekte.

6.1 Formulare

Für das Versenden von Kontaktanfragen wird webEdition e.V. verwendet. Wenn Sie Anfragen per Kontaktformular versenden, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert. Diese Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung weitergegeben.

Der Websitebetreiber weist darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Trotz einwandfreier Schutzvorkehrungen des Websitebetreibers ist ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch unbefugte Dritte nicht möglich.


7. Warum werden Daten erfasst?

Der Websitebetreiber erfasst und verwendet Ihre persönlichen Daten, um Ihnen einen bequemen Zugriff auf diese Website zu ermöglichen und den Webauftritt und die Angebote stetig zu verbessern. Zusätzlich werden anonymisierte Daten über Ihr Verhalten für statistische Zwecke und Analysezwecke verwendet, um wiederum die Webinhalte zu optimieren.

Darüber hinaus können bei Erhebung von Daten personalisierte Informationen und Angebote an Sie weitergegeben werden und Ihre gespeicherten Daten Ihnen zuordnen. Dies ermöglicht beispielsweise, dass Sie Formulare nicht öfters ausfüllen müssen oder bereits bestehende Services angezeigt werden können.

Diese Website verwendet Dienste von Drittanbietern, siehe oben. Um die korrekte Ausführung dieser Dienste zu gewährleisten werden zusätzlich Daten aufgenommen.

Wenn Sie kein Interesse daran haben, über die neuesten Entwicklungen sowie aktuellen Produkt- und Service-Informationen auf dem Laufenden gehalten zu werden, können Sie dies dem Websitebetreiber hier jederzeit mitteilen.


8. Wie erfolgt die Datenerhebung?

8.1 Formulare

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Für den Versand der Formulare nutzen wir ein E-Mailtool namens xy. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch unbefugte Dritte ist nicht möglich.

8.2 Cookies


Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf der Festplatte des Computers oder Geräts des Nutzers abgelegt wird, sofern Sie Cookies in Ihren Browsereinstellungen zulassen.

Cookies helfen dem Websitebetreiber bei der Analyse des Website-Traffics. Darüber hinaus teilen Cookies dem Websitebetreiber mit, dass Sie die Website besuchen. Cookies ermöglichen der Website, auf Sie als Einzelperson zu reagieren. Die Website ist so programmiert, dass sie sich an Ihr Nutzerverhalten anpasst, indem Informationen über Ihre Interessen und Vorlieben erfasst und gespeichert werden. All dies erfolgt mithilfe von Cookies.

Insgesamt helfen Cookies dem Websitebetreiber, Ihnen eine bessere Website zur Verfügung zu stellen, indem sie ihm zeigen, welche Seiten für Sie nützlich und interessant sind.

Ein Cookie gibt dem Websitebetreiber in keiner Weise Zugriff auf Ihren Computer und irgendwelche Informationen über Sie, außer den Daten, die Sie dem Websitebetreiber freiwillig mitteilen.

Sie können Cookies akzeptieren oder ablehnen. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, aber Sie können Ihre Browsereinstellungen ändern, um Cookies abzulehnen, wenn Sie dies bevorzugen. Rückläufige Cookies können jedoch verhindern, dass Sie die Website vollständig nutzen können. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Browsereinstellungen finden Sie hier.


9. Einspruch

9.1 Facebook Opt-Out

Facebook bietet Ihnen hier die Möglichkeit eigenhändig einzustellen welche Inhalte Ihnen künftig angezeigt werden und welchen Zielgruppen Sie angehören.

9.2 Google Opt-Out

Um Ihnen mehr Auswahlmöglichkeiten für die Erfassung ihrer Daten durch Google Analytics zu bieten, hat Google das Deaktivierungs-Add-on für Google Analytics entwickelt. Das Add-on kommuniziert mit dem Google Analytics-JavaScript (ga.js), um darauf hinzuweisen, dass Informationen zum Website-Besuch nicht an Google Analytics gesendet werden sollten. Das Google Analytics-Deaktivierungs-Browser-Add-on verhindert nicht, dass Informationen an die Website selbst gesendet werden.
Weitere Informationen zum Deaktivierungs-Add-On für Google Analytics finden Sie hier.

9.3 Tipp: Allgemeine Deaktivierung von Online-Werbetreibenden

Weiterhin haben Sie hier die Möglichkeit Online-Werbetreibende von vornherein auszuschließen.

9.4 Kontakt für Einspruch

Gemäß der neuen DSGVO (= Datenschutzgrundverordnung) sind Sie dazu berechtigt, eine Auskunft über die von Ihnen gesammelten Daten zu erhalten, eine Berichtigung zu erwirken, eine Löschung zu verlangen, Widerspruch einzulegen und das Recht auf eingeschränkte Verarbeitung einfordern. Ihre Anliegen nehmen wir dabei sehr ernst. Falls sie eines der oben genannten Rechte einfordern möchten, melden Sie sich unter:

office@gasthof-rieder.at

+43 (0)5244 62446